Diese Seite drucken

Einerkomplementdarstellung

Die Einerkomplementdarstellung ist eine Möglichkeit negative Zahlen im Binärsystem darzustellen ohne diese mit + oder - zu kennzeichnen.

Zahlenkreis Einerkomplement

Es wird durch Stellenweises Umstellen der Werte 0 und 1 erzeugt.

Einerkomplement umstellen / erzeugen

  • Vorzeichen und eigentliche Zahl  werden durch 0 und 1 dargestellt
  • positive Zahlen werden durch führende 0 gekennzeichnet
  • negative Zahlen werden durch fürhende 1 gekennzeichnet
  • negative Zahlen werden durch Umkehrung der einzelnen Bits der positiven Zahl erzeugt
  • Erstes Bit ist für das Vorzeichen reserviert
  • es existieren zwei Darstellungen für die Zahl 0 bei der Einerkomplementdarstellung (bei 8-Bit: 00000000 ; 11111111 )
  • darstellbarer Zahlenraum verringert sich um 1 und wird dadurch nicht optimal ausgenutzt


Addition im Einerkomplement
  • wie eine normale Binäraddition
  • Übertrag addieren (Einer Rücklauf)

Subtraktion im Einerkomplement
  • wird durch die Addition des Komplements des Subtrahenden durchgeführt