Diese Seite drucken

Methoden

= sind die Funktionen einer Klasse, welche auf die Objekte angewendet werden können

  • Bestandteile einer Methode sind:
    • Methodenname
    • Parameterliste
    • Rumpf
    • evtl. Rückgabewert
  • Eine spezielle Methode ist main da diese bei der Ausführung beginnt
  • Jede Klasse kann eine eigene main - Methode / Routine haben
  • Namenskonventionen:
    • Klassen beginnen mit Großbuchstaben (im Gegensatz zu Attributen, Methoden und lokalen Variablen)
    • einzelne Wörter der Klasse werden durch Großbuchstaben getrennt (sog. Camel Notation


Methoden überschreiben:
  • Unterklassen können Methoden der Hauptklassen überschrieben und damit anpassen
  • mit dem Begriff "super" kann eine Methode der Hauptklasse aufgerufen werden
  • mit dem Begriff "final" kann eine Methode in der Unterklasse nicht überschrieben werden
  • beim Überschreiben kann auch die Zugriffsberechtigung verändert werden (private --> public)
    aber nicht: public --> private