Diese Seite drucken

Organisationsformen


  • Einliniensystem
    • straffste Organisation
    • jeder Mitarbeiter hat nur einen Vorgesetzten
    • einheitlicher Instanzweg
    • einfacher Aufbau
  • Mehrliniensystem
    • spezialisierung von Führungskräften kann genutzt werden
    • größere Beweglichkeit der Führungskräfte
    • Überschneidungen möglich
  • Stabliniensystem
    • Stabstellen haben keine Weisungsbefugniss, nur beratende Funktion
    • demotivation der Stab-Mitarbeiter da keine echte Macht
  • Matrixorganisation
    • ständige Auseinandersetzung der Führungskräfte mit allen Bereichen eines Unternehmens
    • Führungskräfte kümmern sich um z.B. ein Produkt in allen Bereichen des Unternehmens
      • Controlling
      • Produktion
      • Marketing / Vertrieb
  • Spartenorganisation
  • andere