Diese Seite drucken

Strings

  • die String Klasse kann nicht abgeleitet werden
  • Strings sind Objekte deren Speicherbelegung automatisch verwaltet wird (kein Buffer Overflow möglich)


  • Konstruktoren

    • leeren String erzeugen
      String NeuerString1 = new String();
      
      // oder ...
      
      String NeuerString2 = "";
      


    • String durch dublizieren eines anderen
      String NeuerString1 = "Der neue String";
      
      String NeuerString2 = NeuerString1;
      


    • String aus vorhandenem Zeichen Array
      char[] NeuesCharArray = { 'N', 'E', 'U' };
      
      String NeuerString1 = new String (NeuesCharArray);
      

 
String - Methoden:

    • String Objekte erzeugen
    String UnserObjekt1 = "Hier ist der String Text";
    
    String UnserObjekt2 = "Hier ist der zweite Text";
    


  • wichtige String Methoden am erstellten Beispiel Objekt (UnserObjekt1 und UnserObjekt2)

    MethodeRückgabe am Beispiel
    -  
    Zeichen extrahieren  
    UnserObjekt1.charAt(7) liefert den char "t"
    UnserObjekt1.substring(3, 8) liefert folgenden Teilstring: "r ist d"
    UnserObjekt1.substring(5) liefert folgenden Teilstring: "ist der String Text"
    -  
    Suchen  
    UnserObjekt1.indexOf("der") sucht das erste Auftreten von "der" - Zeichenkette (Beispiel Rückgabe: 9; bei keinem Fund -1)
    UnserObjekt1.indexOf("er", 5) sucht das erste Auftreten von "er" - Zeichenkette ab der 5. Stelle (Beispiel Rückgabe: 10; bei keinem Fund -1)
    UnserObjekt1.lastIndexOf("ex") sucht das letzte Auftreten von "ex" - Zeichenkette (Beispiel Rückgabe: 21)
    -  
    Vergleichen  
    UnserObjekt1.equals(UnserObjekt2) liefert true wenn inhaltlich gleich (Beispiel Rückgabe: false)
    UnserObjekt1.equals("Hier ist der String Text") liefert true wenn inhaltlich gleich (Beispiel Rückgabe: true)
    UnserObjekt1.equalsIgnoreCase(UnserObjekt2) liefert true wenn inhaltlich gleich und ignoriert die Groß- und Kleinschreibung (Beispiel Rückgabe: false)
    UnserObjekt1.equalsIgnoreCase("hier Ist Der string text") liefert true wenn inhaltlich gleich und ignoriert die Groß- und Kleinschreibung (Beispiel Rückgabe: true)
    UnserObjekt1.startsWith(UnserObjekt2) wenn der erste String mit dem zweiten String beginnt => true (Beispiel Rückgabe: false)
    UnserObjekt1.startsWith("Hier") wenn der erste String mit dem zweiten String beginnt => true (Beispiel Rückgabe: true)
    UnserObjekt1.endsWith(UnserObjekt2) wenn der erste String mit dem zweiten String endet => true (Beispiel Rückgabe: false)
    UnserObjekt1.endsWith("Text") wenn der erste String mit dem zweiten String endet => true (Beispiel Rückgabe: true)
    UnserObjekt1.compareTo(UnserObjekt2) führt einen lexikalischen Vergleich von paarweise von links nach rechts (Beispiel Rückgabe: -39)
    UnserObjekt1.compareTo("Hier ist der String Text") führt einen lexikalischen Vergleich von paarweise von links nach rechts (Beispiel Rückgabe: 0 => alle Paare gleich)
    UnserObjekt1.regionMatches(0, UnserObjekt2, 0, 13) vergleicht einen festgelegten Bereich der beiden Strings (Beispiel Rückgabe: true)
    UnserObjekt1.regionMatches(13, UnserObjekt2, 13, 3) vergleicht einen festgelegten Bereich der beiden Strings (Beispiel Rückgabe: false)
    UnserObjekt1 == UnserObjekt2 vergleicht die Referenzen!!! keinen Inhalt!!! (Beispiel Rückgabe: false)
    -  
    Länge  
    UnserObjekt1.length() liefert die Länge des String Objekts (Rückgabe: 24; 0 bei leerem String)
    -  
    Vereinen / Zusammenfügen  
    String UnserTempObjekt = UnserObjekt1 + " " + UnserObjekt2 liefert einen neuen String: UnserTempObjekt (Rückgabe: "Hier ist der String Text Hier ist der zweite Text")
    -  
    Ersetzen  
    UnserObjekt1.toLowerCase() liefert einen neuen String in Kleinbuchstaben (Rückgabe: "hier ist der string text")
    UnserObjekt1.toUpperCase() liefert einen neuen String in Großbuchstaben (Rückgabe: "HIER IST DER STRING TEXT")
    UnserObjekt1.replace("String", "Haus") ersetzt den "String" durch "Haus" (Rückgabe: "Hier ist der Haus Text")
    -  
    Zerteilen  
    UnserObjekt1.split("\\s") zerlegt den String bei jedem Leerzeichen in Teilstrings und legt diese in einem Array ab (Rückgabe: array[0] = "Hier", array[1] = "ist", array[2] = "der", array[3] = "String", array[4] = "Text")


  • String - Methoden können mit Strings und meistens auch char - Zeichen gefüttert werden